Wichtige Termine

Corona-Schutzmaßnahmen

Vom 11.01. bis 31.01.2021 Aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen mussten kurzfristig die folgenden organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden:
11.1-31.11.2021

Corona-Schutzmaßnahmen ab dem 11.01.2021 bis 31.01.2021 des Ministeriums für Schule und Bildung sowie unseres Schulträgers


· Der Präsenzunterricht wird bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt.

· In allen Schulen und Schulformen wird der Unterricht mit dem Start nach den Weihnachtsferien ab Montag, den 11. Januar 2021, für alle Jahrgangsstufen als Distanzunterricht erteilt. Diese Regelung gilt auch für alle Abschlussklassen.

· Durch die Aussetzung des Präsenzunterrichts wird eine Doppelbelastung von Lehrkräften vermieden. Sie können sich auf die Organisation des Distanzlernens konzentrieren.

 

Abschlussklassen
· Diese Regelung gilt grundsätzlich auch für alle Abschlussklassen, also auch hier wird es keinen Präsenzunterricht geben.

 

Betreuungsangebot
· Alle Schulen bieten ab Montag ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an, die nicht zuhause betreut werden können oder bei denen eine Kindeswohlgefährdung vorliegt. Während der Betreuungsangebote in den Schulen findet kein regelhafter Unterricht statt.

· Die Betreuungsangebote dienen dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzlernen im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht zu ermöglichen.

· Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.

 

Klassenarbeiten
· Grundsätzlich werden bis zum 31. Januar 2021 keine Klassenarbeiten geschrieben. Ausnahmen gelten für in diesem Halbjahr noch zwingend zu schreibende Klausuren und durchzuführende Prüfungen in den Jahrgangsstufen Q1 und Q2 und den Abschlussklassen der Berufskollegs. Sie können im Einzelfall unter Einhaltung der Hygienevorgaben der Corona-
Betreuungsverordnung geschrieben werden.

 

Maßnahmen der Schule

Betreuungsangebot
Die Eltern der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5/6 mögen bitte im Falle eine notwendigen Betreuung das anghängte Formular ausfüllen und bis Dienstag, 12.01.2021 um 10:00 Uhr in der Schule einreichen (gerne per E-Mail: info@papstjohannesschule.de)

 

Distanzunterricht Sek I
- Hier erfolgt der Unterricht in erster Linie über die Wochenplanarbeit in den Hauptfächern sowie über Projektarbeit in den Nebenfächern. Der Zeitumfang für die Arbeit in den Hauptfächern sollte pro Tag und pro Fach bei maximal 45 Minuten liegen sowie bei ca. 20 Minuten pro Tag für die Projektarbeit.

- Ab der Jahrgangstufe 7 werden wieder die ursprünglichen Differenzierungskurse übernommen.

 

Aufteilung der Hauptfächer und Projektarbeiten:
Jahrgang 5      M, D, E + Projektarbeit Ek
Jahrgang 6      M, D, E + Projektarbeit Ge
Jahrgang 7      M, D, E, WP-Fach
Jahrgang 8      M, D, E, WP + Projektarbeit Rel
Jahrgang 9      M, D, E, WP + Projektarbeiten in Ch und GePo
Jahrgang 10     M, D, E, WP + Projektarbeiten in Ch und Bio

 

- Innerhalb der Jahrgangsstufenteams erfolgen enge Absprachen, so dass sichergestellt ist, dass die Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe in den jeweiligen Fächern bzw. Differenzierungskursen die gleichen Aufgaben bzw. Wochenpläne erhalten.

- Am Montag, 11.01.2021 erfolgt die Aufgabenbereitstellung bis 10:00 Uhr Am Montag der darauffolgenden Woche (18.01.) sind die Bearbeitungen bis 18:00 Uhr hochzuladen. Gegebenenfalls sind individuelle Absprachen möglich.

- Im Zeitraum von 09:00 bis 12:00 Uhr stehen die Lehrkräfte zur Beratung per Telefon, Videoschaltung o. Ä. zur Verfügung. Ähnlich wie bei der Organisation des Elternsprechtages sollten die Eltern per E-Mail oder moodle einen Termin und ggf. eine Telefonnummer für die Beratung angeben.

- Mit jedem SuS wird wöchentlich Kontakt (moodle inklusive BigBlueButton, E-Mail, Telefon o. Ä.) aufgenommen, besonders dann, wenn von Schülerseite keine Rückmeldung erfolgt.

- Nach Abgabe der Arbeiten erhalten die SuS eine Rückmeldung in Form einer Note.

 

Distanzunterricht Sek II

In der Q 1 und Q 2 dürfen bis zum 31.01.2021 die in diesem Halbjahr zwingend zu schreibenden Klausuren und Prüfungen abgelegt werden.


Q 2       Unterricht bzw. Aufgaben gemäß Stundenplan;
          Gestaltung nach Absprache mit den jeweiligen
          Fachlehrern;
Q 1       Unterricht bzw. Aufgaben in den Fächern gemäß
          Stundenplan; Gestaltung nach Absprache mit
          den jeweiligen Fachlehrern;
EF        Unterricht bzw. Aufgaben gemäß Stundenplan;
          Gestaltung nach Absprache mit den jeweiligen
          Fachlehrern;


Es gelten die Hygieneregeln: Abstand halten, Mund-Nase-Bedeckung tragen!


Bleiben Sie, bleibt ihr gesund!

 

Zurück