Sommerfest am 14. September 2019

Am 14. September 2019 wird die Papst-Johannes- Schule in Stommeln ihr diesjähriges Sommerfest feiern – dieses Jahr in einem besonderen Rahmen:

 

Die Schule kann auf ihr 50jähriges Bestehen zurückblicken – ein Grund zum Feiern!

 

1969 wurde in Stommeln eine Schule mit Internat gegründet, um den Kindern italienischer Gastarbeiter in Deutschland die Möglichkeit einer guten Schulbildung unter Wahrung ihrer italienischen Identität zu bieten. Die Initiative des Ordens der Pavoniani wurde unterstützt vom Erzbistum Köln, damals durch den Erzbischof Höffner, der die Gründung und den Aufbau der Einrichtung begleitete und mitgestaltete.

 

Zum Sommerfest werden viele Gäste erwartet, die die Schule von ihren Anfängen an in verschiedenen Rollen geprägt haben, ehemalige Schüler, Lehrer, Vertreter des Ordens und weitere Persönlichkeiten, die den Werdegang der Schule mit Interesse und Tatkraft begleitet und so ihren Beitrag dazu geleistet haben, dass die Papst-Johannes XXIII. – Schule heute als moderne integrative Gesamtschule des Erzbistums nicht mehr aus der Schullandschaft der Region wegzudenken ist.